Berufsbildungszentrum Grevenbroichlogo bbz 3
logo bbz 2

fairrtrade zertifizierung4 vorschauDas Berufsbildungszentrum Grevenbroich darf sich seit 2014 Fairtrade-Schule nennen. Maike Schliebs, die das Projekt „Fairtrade Schools" bei TransFair Deutschland leitet, hat die entsprechende Urkunde übergeben. „Fairtrade-Schools" wird von TransFair getragen und von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert. Die gesamte Kampagne steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann.

Für die Zertifizierung hat sich die Schule...

abifeier vorschauZum 10. Mal haben Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums am BBZ erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt und damit die Allgemeine Hochschulreife erworben. Bereits das 2. Mal hat die Feier "in der schönsten Mensa von hier bis zum Himalaya" (Schulleiter Herbert Ortmanns) stattgefunden. Darüber freuen sich Lehrer, Eltern und ganz besonders die 39 frisch gebackenen Abiturienten:

Simon Ahrens, Mehmet Apaydin, Christopher Bayer, Benjamin Berkei, Jonas Breidenbach, Tim...

nkm kochwettbewerb8 vorschauGroße Freude bei den Köchen des 2. Ausbildungsjahrganges – beim Kochwettwettbewerb „Französische Gastronomie anno 1914" sind beide Teilnehmergruppen ganz vorne gelandet. Auf Einladung des „Institut Francais" haben sich vier Teams aus verschiedenen Berufskollegs den ganzen Vormittag in den Küchen des BBZ vorbereitet, um das Urteil einer achtköpfigen Jury abzuwarten.

Die Teams kamen aus den Krefelder Berufskollegs „Glockenspitz" und „Vera Beckers" sowie aus dem BBZ...

keuku vorschauJanina Santoro, Sarah Voigt, Darlene Jacquemin, Kevin Orawski, Pascal Schmidt und André Quix haben es geschafft. Sie dürfen sich ab sofort als Europakaufleute bezeichnen – und das, obwohl sie ihre reguläre Ausbildung noch gar nicht beendet haben.

Denn ganz offiziell haben die angehenden Groß- und Außenhändler am Berufsbildungszentrum Grevenbroich die Zusatzqualifikation „Assistant in European Trade and Marketing" (kurz: Europakaufmann) erworben.

Dafür mussten sie...

verabschiedung ortmanns1 vorschauEine Ära geht zu Ende. Nach 13 Jahren als Schulleiter am Berufsbildungszentrum Grevenbroich geht Herbert Ortmanns in den wohlverdienten Ruhestand. Was er sich wünschte, war eine Verabschiedung „ohne Reden und ohne Gedöns". Was er bekam, war eine Verabschiedung mit kurzen Reden und ein bisschen Gedöns.

Natürlich ergriff Landrat Hans-Jürgen Petrauschke das Wort und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Schulträger sowie die Bedeutung des Berufskollegs für die...

theater vorschauJudith ist Krankenschwester, sie kommt von der Beerdigung ihres Patienten Ronald Akkermann, der im Alter von 38 Jahren an den Folgen von AIDS gestorben ist. Mit Hilfe der Krankenakte und ihrer Erinnerungen nimmt sie Abschied. Dies ist die traurige und zugleich nachdenklich stimmende Ausgangsposition des Theaterstücks „Dossier: Ronald Akkermann".

Rund 150 Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule haben sich das Drama in der Aula des BBZ angeschaut. Für den...

fairtrade vorschauDas BBZ will Fairtrade – Schule werden. Vom Erfolg der Schülerfirma „bbz-fair4u" beflügelt haben sich rund 20 Schüler/innen und Lehrer/innen offiziell auf den Weg gemacht. Zum Sprecher des Teams haben sie Nunzio Gitana aus der BKIO gewählt. Damit macht das Team deutlich, dass die Schüler/innen im Mittelpunkt stehen.

Auf dem Gründungstreffen haben die Teilnehmer/innen viele gute Ideen gesammelt, wie die Auseinandersetzung mit dem fairen Handel an der Schule intensiviert...

wgm uni vorschauEine Facharbeit verfassen, ohne im Internet zu recherchieren – geht das? Was früher alltäglich war, ist auch heute nicht nur möglich, sondern sehr bereichernd. Das wissen jetzt auch die Schüler/innen der Stufe 12 des Wirtschaftsgymnasiums.

Um sich auf ihre Facharbeit für den Kurs „Handelsbetriebslehre" vorzubereiten, haben Sie zusammen mit ihrem Fachlehrer Markus Lehmkuhl die Bibliothek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf besucht. Dort stehen ihnen mit mehr als 2,5...

sozpäd vorschau„Ich will meine Mütze nicht aufsetzen." Können Kinder so etwas selbst entscheiden? Oder überblicken sie die Konsequenzen ihres Handelns noch nicht? Wann müssen Erwachsene eingreifen, um Schaden von den Kindern abzuwenden? Diese Fragen rufen unter Pädagogen in der Regel lebhafte Diskussionen hervor - Grund genug für einen Sozialpädagogischen Tag am BBZ zum Thema „Partizipation".

Bereits zum 17. Mal haben die Fachschule für Sozialpädagogik und die Jugendämter im Rhein - Kreis...

stapler vorschauEndlich ist es soweit: Mit der Anschaffung eines Gabelstaplers können die Auszubildenden der Berufsschule für Berufskraftfahrer/innen praxisnahen Unterricht auf dem Schulgelände durchführen. Ab sofort üben sie auf dem Außengelände im Bereich der Kfz-Werkstatt das fachgerechte Be-, Um- und Abladen von Paletten und Transportwürfeln.

Außerdem können sich Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis auf einen Ausbildungsberuf im Lager- und Transportwesen vorbereiten.

Bisher waren...

fuballurnier1 vorschauWie jedes Jahr an Altweiber wurde in der vollbesetzten Turnhalle des BBZ der Sieger des Fußballturniers ermittelt. Nachdem am 17. Februar aus 25 Mannschaften die 12 Endrundenteilnehmer ermittelt wurden, konnten die besten 12 Teams dann die Endrunde bestreiten. In allen Gruppen ging es sehr eng und ausgeglichen zu.

Für das Halbfinale qualifizierten sich die Päda-Go-Kicker (FSPU1), die Chicanos (HHO2), Brazzers&Brothers (HHO4) und die WG Allstars (WGO) hier setzen sich die...

bkio vorlesetag1 vorschauEr gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und haben in diesem Jahr bereits zum 11. Mal zum bundesweiten Vorlesetag eingeladen. Die Grundidee ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – z.B. in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken oder auch im Krankenhaus.

In diesem Jahr haben auch die Oberstufenschüler/innen...

bkio zwergensprache vorschauZwergensprache ist eine Gebärdensprache. Sie unterstützt den Bindungs- und Verständigungsprozess zwischen der Erziehungsperson und dem Kind und bietet die Möglichkeit, mit Babys zu kommunizieren, bevor diese sprechen können. Die Dipl. Heilpädagogin Heilwig Meyer hat im Rahmen eines Schnupperkurses den Schüler/innen der Oberstufe Kinderpflege die Babyzeichensprache näher gebracht.

In zwei Doppelstunden lernten sie viel über die Hintergründe und die Anwendung der...

kfz religion vorschauWelche Haltesysteme geben unserem Leben Orientierung? Bereits zum 5. Mal hat das jährliche Religionsprojekt in der KFZ-Abteilung stattgefunden. Dabei hatten die Auszubildenden Gelegenheit, über den Tellerrand des beruflichen Alltags hinauszuschauen und sich mit übergeordneten Sinnfragen zu beschäftigen.

Der Dia - Vortrag „Mit dem Motorrad und zu Fuß auf dem Weg im Himalaya" des 76jährigen Motorradweltenbummler Clemens Schelhaas hat den Auszubildenden ein völlig neue...

crash kurs vorschau„Realität erfahren. Echt hart." - unter diesem Motto hat das „Crash Kurs – Team NRW" in Kooperation mit der Polizei des Rhein-Kreis-Neuss am BBZ auf die Gefahren von überhöhter Geschwindigkeit im Straßenverkehr aufmerksam gemacht. Insgesamt haben 13 Klassen mit über 280 Schülerinnen und Schülern an den zwei Kursen teilgenommen.

Der Crash Kurs NRW ist ein Präventionsprogramm, die Akteure des Programms, Feuerwehr, Rettungsdienst, Notärzte, Opfer und Seelsorger...

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio