Please update your Flash Player to view content.
Coaching Drucken

coaching film screenshotMir wächst gerade alles über den Kopf! Lösungen sind nicht in Sicht! Und ich habe auch keine Ahnung, an wen ich mich wenden könnte…

Wir haben da vielleicht eine Idee…

… und die lautet: Coaching!


Doch was ist Coaching eigentlich?

Für ein Coaching werden zwei Personen benötigt: Der Coach und der Coachee, also derjenige, dem das Coaching weiterhelfen soll. Kommst du mit einem Anliegen oder einem Thema, das dich beschäftigt, zu einem Coach, kann er dich dabei unterstützen, einen geeigneten Weg zu finden, um weiterzukommen und Schwierigkeiten zu meistern. Dabei wird vor allem auf das Wert gelegt, was DU willst und niemand wird versuchen, dir vorzuschreiben, was du tun solltest. Coaching versteht sich nämlich als „Hilfe zur Selbsthilfe“ und versucht vor allem an deinen Ideen und Wünschen anzuknüpfen.

Welche Themen eignen sich für ein Coaching?

An sich eignet sich alles für ein Coaching, was dich gerade beschäftigt und wofür du Unterstützung benötigst. Dies können Themen wie Lernschwierigkeiten, Über- oder Unterforderung in deinem Bildungsgang, fehlende Perspektiven und Ideen für deine Zukunftsplanung, Konflikte mit Lehrern und Schülern, Prüfungsangst oder auch Probleme im sozialen Bereich (Familie oder Freunde) oder einfach ein unangenehmes Gefühl wie z.B. Unzufriedenheit sein.

Wie läuft so ein Coaching ab?

Da es ja um dich geht, ist es besonders wichtig, deine Sicht der Dinge und dein Ziel zu erfahren. Der Coach und du versuchen coaching2 vorschaualso zunächst zu klären, worum es überhaupt geht und welches Ziel du mit dem Coachinggespräch erreichen möchtest. Natürlich kannst du nicht in einem Gespräch für alles eine Lösung finden, aber das musst du auch nicht. Wichtig ist, dass du aus dem Gespräch etwas mitnehmen kannst, dass dir hilft und damit das möglich ist, überlegst du dir zusammen mit dem Coach ein Ziel.
Haben beide, Coach und Coachee, einen Überblick darüber, worum es geht und was du erreichen möchtest, überlegt man gemeinsam, welche Handlungsmöglichkeiten es geben könnte und welche du davon gerne ausprobieren würdest.
Abschließend entscheidest du, wie die Sitzung endet. Möchte ich erst mal ein paar Lösungsstrategien ausprobieren? Möchte ich direkt einen Termin für eine zweite Sitzung ausmachen? Habe ich mein Ziel für heute erreichen können? Falls nicht – was fehlt mir noch, um zufrieden aus der Sitzung rausgehen zu können?


Wer kann mich coachen und wann?

Das Coaching-Team besteht aus Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule und ist über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu erreichen. Hier kannst du angeben, dass du gerne einen Termin hättest und wann du dafür Zeit hast. Wenn du willst, kannst du auch einen Wunschcoach angeben, das muss aber nicht sein. Denk nur daran, dass die Termine nicht innerhalb deiner Unterrichtszeit stattfinden dürfen. Sobald die Coaches deine Terminwünsche mit ihren eigenen Terminen abgeglichen haben, bekommst du eine Antwort und erfährst, wer dich coachen kann und wann und wo ihr euch trefft.
Natürlich ist der Coach zur Verschwiegenheit verpflichtet und gibt nichts an Dritte weiter – außer du möchtest es.

Nochmal alles in Kürze:

Was? Coaching
Wer? Coaching-Team des BBZ Grevenbroich
Wann? Nach Terminabsprache mit den Coaches
Wie lange? ca. 30 - 60 Minuten


Wir freuen uns auf euch!

Eure Coaches

coaching1 vorschau

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten wY neu

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio