Please update your Flash Player to view content.
Mülltrennung, Müllvermeidung und Ressourcenschutz Drucken

bkiu nachhaltigkeit vorschauBildung für nachhaltige Entwicklung ist ein wichtiger Bestandteil des Schulprogramms des BBZ Grevenbroich. Das Lehrerteam Anna Bode, Priska Engel, Angela Ganser-Basoglu, Isabelle Heinen, Mathias Schwerdtfeger und Dr. Frederek Walter hat das Konzept „Mülltrennung, Müllvermeidung und Ressourcenschutz" entwickelt. Wichtigstes Ziel: Das Umweltbewusstsein der Schüler/-innen zu stärken.

So will die Schule einen weiteren Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten: Ab dem heutigen Tag wird am BBZ konsequent nach Papier, Wertstoffen und Restmüll getrennt. Der Rhein-Kreis Neuss hat als Schulträger entsprechende Container auf dem Schulhof aufgestellt und 306 zusätzliche Müllbehälter für die Schule angeschafft.

Durch die Mülltrennung werden Papier und Wertstoffe Recyclingprozessen zugeführt; dadurch wird Müll vermieden und Ressourcen werden geschont. Schüler/-innen der BKIU2 haben Plakate entworfen, die in jedem Raum aufgehängt werden. Die angehende Kinderpflegerin Semra Sofuoglu erklärt, warum Mülltrennung wichtig ist: „Wenn wir etwas für die Umwelt tun wollen, müssen wir bei uns selbst anfangen."

„Die Mülltrennung ist nur ein Baustein des Konzeptes, weitere werden folgen," erklärt Priska Engel. „Zusammen mit dem Rhein-Kreis Neuss sind weitere Maßnahmen zum Ressourcenschutz geplant und werden sobald wie möglich umgesetzt. Klima- und Umweltschutz betreffen uns alle und gelingen auch nur dann, wenn alle mitmachen."

 

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten wY neu

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio