Berufsbildungszentrum Grevenbroichlogo bbz 3
logo bbz 2

hsu20a podcast vorschauSeit Beginn der Corona-Krise hat Berufsschulpfarrer Christoph Borries weit über 20 Folgen seiner Podcast-Reihe „7 Tage - 1 Song“ produziert. Darin greift er ganz unterschiedliche und mehr oder weniger aktuelle Songs auf, die er zum Anlass nimmt, im wahrsten Sinne des Wortes über Gott und die Welt nachzudenken. Der Erfolg seiner Reihe zeigt sich auch daran, dass sich immer mehr Menschen an der Aktion beteiligen – Schüler/innen wie Lehrer/innen. Im Zusammenhang mit seiner Unterrichtsreihe zum Thema Rassismus sind zwei besondere Folgen entstanden.

Folge 25 („We are Family“ von Sister Sledge) unter Mithilfe seiner Kollegin Isabelle Heinen und Folge 26 („Zuhause“ von Feine Sahne Fischfilet) zusammen mit Issmaili Iman aus dem Erziehungswissenschaftlichen Gymnasium. Unterstützer hat Christoph Borries aber auch außerhalb der Schule gefunden: Tugba Türk vom Netzwerk „Wir für Vielfalt“ hat sich ebenso beteiligt wie Sarah Vecera, die unter „moyo.me“ Videos über Alltagsrassismus auf Instagram postet.

Viele Schüler/innen haben die Folgen über Instagram geteilt und anschließend den Wunsch zu einem Podcast über „Wer du bist“ von Kianush und P.A.Sport geäußert. In diesem Song bringen die beiden Rapper den alltäglichen Rassismus zur Sprache. Auch hierbei haben ihn Lehrer/innen und Schüler/innen unterstützt: Nihan Öner und Tuncer Ilbeyoglu haben von ihren eigenen Erfahrungen berichtet; Annabelle Stein hat mit ihrer Handelsschulklasse HSU20A mitgemacht, die mit großem Eifer Texte für den Podcast verfasst hat. Beim Lesen der Songtexte hat Simone Brandt das Projekt unterstützt. Somit ist das Ergebnis ein Gemeinschaftsprojekt von Lehrer/innen und Schüler/innen.

Christoph Borries sieht sich in seiner Arbeit bestärkt: „Wir sind eine Schule ohne Rassismus und eine Schule mit Courage. Und Mut ist sehr wichtig. Wenn man die Geschichten im Podcast hört, merkt man schnell, wie wichtig es ist, Betroffene nicht alleine zu lassen und gegen rassistische Äußerung Stellung zu beziehen. Rassismus ist eben niemals nur ein Spaß, auch wenn das manche sagen, sondern immer schlimm. Daher sind wir alle gefordert aufzupassen und den Mund aufzumachen. Den Song und den Podcast hören kann dazu Mut machen.“

Die aktuelle Folge finden Sie unter https://7tage1song.de


CORONA

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio