Please update your Flash Player to view content.
Kooperationspartner
Kooperation mit HSBC Trinkaus Drucken

Seit 2009 besteht eine Kooperation zwischen dem BBZ Grevenbroich und dem Bankhaus HSBC Trinkaus in Düsseldorf.

Insbesondere das Wirtschaftsgymnasium und speziell der in der Stufe 12 angebotene Kurs „Bankbetriebslehre" profitiert von den Angeboten der Bank. Um den Themenbereich Wertpapierhandel authentisch und praxisnah zu erfahren, werden unsere Schülerinnen und Schüler in die Handelsetage von HSBC in Düsseldorf eingeladen. Erfahrene Wertpapierhändler gewähren dort Einblicke in ihren Arbeitsplatz und geben ihr Fachwissen zur Wertpapieranalyse weiter.

Als besonders lehrreich empfinden unsere Schülerinnen und Schüler das vom Personalbereich der Bank angebotene Bewerbungstraining. Dabei werden nicht nur die von den Teilnehmern eingereichten Bewerbungen einer gründlichen Prüfung durch Profis unterzogen. Es werden auch Vorstellungsgespräche simuliert. Die Schülerinnen und Schüler erfahren dabei besonders authentisch, womit sie im Bewerbungsverfahren bei einer Bank oder Versicherung rechnen müssen.

Zur Bereicherung unseres Unterrichtes besteht für alle Unterrichtsfächer jederzeit die Möglichkeit, Referenten der Bank zu uns in die Schule einzuladen. Volkswirtschaftliche Themen wie die Finanzkrise sind dabei ebenso denkbar wie Geldanlage und Altersvorsorge.

In regelmäßigen Abständen bietet HSBC Trinkaus eine Vortragsreihe „Wirtschaftswissenschaften für Lehrerinnen und Lehrer" an, zu der die Kolleginnen und Kollegen aus allen Bildungsgängen und Fachbereichen eingeladen sind.

 
Kooperationen mit Hochschulen in der Abteilung Wirtschaft Drucken

Inzwischen sind an fast allen Hochschulen die Abschlüsse auf Bachelor und Master umgestellt worden. Dabei werden im Laufe des Studiums in den einzelnen Studienmodulen Teilleistungen ("credit points") für den Abschluss erbracht.

Die Inhalte dieser Studienmodule sind teilweise deckungsgleich mit Inhalten von Schulfächern im beruflichen Gymnasium, der Höheren Handelsschule oder der Berufsschule, so dass bei einem erfolgreichen schulischen Abschluss Leistungen für das Studium anerkannt werden.

Das BBZ Grevenbroich arbeitet dabei insbesondere mit folgenden Hochschulen zusammen:

  • Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach
  • Hogeschool Fontys, Venlo

Bei Aufnahme eines Studiums werden besonders qualifizierten Studierenden dabei entweder Studienleistungen anerkannt oder sie werden bereits während ihrer schulischen Ausbildung als „Jungstudierende" zum Studium zugelassen.

Darüber hinaus gibt es an vielen Hochschulen auf Anfrage Einzelfallprüfungen, inwieweit schulische Leistungen als Studienleistungen anerkannt werden können.