Please update your Flash Player to view content.
Archiv 2018


Christoph Borries feiert 25-jähriges Ordinationsjubiläum Drucken

25borries3 vorschauAm BBZ ist Christoph Borries eine Institution – als Religionspädagoge, SV-Verbindungslehrer, Organisator des Fußballturniers und vor allem als engagierter Lehrer. Von daher ist es konsequent, dass er sein silbernes Ordinationsjubiläum nicht in der Kirche, sondern in der Mensa des Berufsbildungszentrums begeht. Rund 140 Gäste haben mit ihm gefeiert - aus Familie, Gemeinde und Schule.

Weiterlesen...
 
Kooperation mit LIDL als Chance für BBZ-Schüler/innen Drucken

lidl koop vorschauDer Lebensmitteldiscounter LIDL und das Berufsbildungszentrum Grevenbroich wollen enger zusammenarbeiten. Das ist der Kern der Kooperationsvereinbarung, die Aus- und Weiterbildungsleiterin Laura Honné und Dr. Jörg Kazmierczak sowie Knud Hansen für die Schulleitung des BBZ unterzeichnet haben. Davon werden in erster Linie Schüler/innen profitieren, die ihre Zukunft im Einzelhandel sehen.

Weiterlesen...
 
Erziehung zur Verantwortung - auch im Straßenverkehr Drucken

fahrsimulator vorschauEin Elektroauto mitten im Forum des Berufsbildungszentrums Grevenbroich – auf die mehr als 2000 Schüler/innen und Auszubildende des Berufsbildungszentrums Grevenbroich wirkt das wie ein Magnet. Der „Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" (BADS) hat es dort platziert – zusammen mit einem Fahrsimulator, an dem die jungen Leute die Wirkungen von Alkohol am Steuer erfahren konnten.

Weiterlesen...
 
BBZ ist Partner in Europa Drucken

partner in europa vorschau2„Sie haben sich durch Ihre Beteiligung am Europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ auch für Europa stark gemacht." Mit diesen Worten begleitet die „Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung" (NABIBB) die symbolische Anerkennung in Form eines Aushängeschildes, das demnächst einen festen Platz am BBZ bekommen wird.

Weiterlesen...
 
Cosplay oder Fußball? Berufsorientierung im Wirtschaftsgymnasium Drucken

wgu berufsorientierung vorschauWas haben Hobbys wie Cosplay oder Fußballspielen mit Berufsorientierung zu tun? Vielleicht mehr, als man zunächst vermuten würde. Die Unterstufenklassen des Wirtschaftsgymnasiums haben diese Erfahrung bereits gemacht. Sie bereiten sich derzeit auf ihr Praktikum vor und stellen dabei fest, dass ein Blick auf die eigenen Interessen und Hobbys bei der zukünftigen Berufswahl durchaus hilfreich sein kann.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9