Please update your Flash Player to view content.
Fachoberschule für Gesundheit und Soziales Drucken

Bildungsgang

Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales bereitet auf ein wissenschaftliches Studium an einer Fachhochschule vor. Neben der theoretischen Bildung werden berufliche Kenntnisse vermittelt.

Aufnahme

Klasse 11:

In die Klasse 11 wird aufgenommen, wer die Fachoberschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben hat.

Außerdem ist der Nachweis einer Praktikumsstelle (Formular Praktikumsvertrag) erforderlich. Wichtige Informationen zum Praktikum entnehmen Sie dem Merkblatt für das Praktikum.

Klasse 12:

Voraussetzung ist der erfolgreiche Besuch der Klasse 11 (Versetzung in Klasse 12) und ein durchgängiges 12-monatiges Praktikum (Formular einjähriges gelenktes Praktikum) oder die Fachoberschulreife und eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung

Unterrichtsfächer

Berufsbezogener Bereich:

  • Gesundheitswissenschaften (Klasse 11 u. 12)
  • Erziehungswissenschaften (Klasse 11 u. 12)
  • Soziologie (Klasse 12)
  • Mathematik (Klasse 11 u. 12)
  • Biologie (Klasse 12)
  • Informatik (Klasse 12)
  • Wirtschaftslehre (Klasse 12)
  • Englisch (Klasse 11 u. 12)

Berufsübergreifender Bereich:

  • Deutsch / Kommunikation (Klasse 11 u. 12)
  • Religionslehre (Klasse 11 u. 12)
  • Sport / Gesundheitsförderung (Klasse 12)
  • Politik / Gesellschaftslehre (Klasse 11 u. 12)

Differenzierungsbereich:

  • Innerhalb des Differenzierungsbereiches sind weitere Angebote möglich, z. B. eine zweite Fremdsprache.

Unterrichtsorganisation

Klasse 11:

12 Stunden Unterricht, verteilt auf 1,5 Tage in der Woche, an den anderen Tagen Praktikum in einer Einrichtung (Teilzeitform).

Klasse 12:

34 Stunden Unterricht, verteilt auf 5 Tage in der Woche (Vollzeitform).

Abschlussprüfung

Schriftliche Abschlussprüfung in den Fächern

  • Deutsch / Kommunikation
  • Englisch
  • Mathematik
  • Erziehungswissenschaften

Abschluss

Fachhochschulreife

Anmeldezeitraum

Unmittelbar im Anschluss an die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für einen Zeitraum von 14 Tagen:
Mo – Fr von 8:00 – 16:00 Uhr
Sa von 9:00 – 11:00 Uh
im Sekretariat der Schulverwaltung, Gebäude 1

Kosten

Lernmittel werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben als Eigenanteil beschafft und befristet von der Schule zur Verfügung gestellt.
Fahrtkosten werden nach den Verwaltungsvorschriften der Schülerfahrtkostenverordnung erstattet.
(Auskunft im Sekretariat)

Weitere Informationen

naberklausKlaus Naber

Telefon: +49 (0)2181 6907-56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 



 

Informationsabend Anfang Dezember