Please update your Flash Player to view content.
Kraftfahrzeugmechatroniker/-in Drucken

Bildungsgang

Der 3½-jährige Bildungsgang vermittelt Schülerinnen und Schülern den schulischen Teil der Berufsausbildung zur Kraftfahrzeugmechatronikerin / zum Kraftfahrzeugmechatroniker. Ab dem dritten Ausbildungsjahr erfolgt eine Differenzierung gemäß den beruflichen Schwerpunkten der Auszubildenden:

  • Personenkraftwagentechnik
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • Motorradtechnik
  • Fahrzeugkommunikationstechnik

Unterrichtsfächer

Berufsbezogener Lernbereich

  • Wirtschafts- und Betriebslehre
  • Service
  • Demontage, Instandsetzung und Montage
  • Prüf- und Installationstechnik
  • Diagnose
  • Englisch

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch / Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport / Gesundheitsförderung
  • Politik / Gesellschaftslehre

Unterrichtsorganisation

1. Ausbildungsjahr:

  • ein wöchentlicher Berufsschultag (jeweils 8 Unterrichtsstunden) im ersten Schulhalbjahr
  • zwei wöchentliche Berufsschultage (jeweils 8 Unterrichtsstunden) im zweiten Schulhalbjahr

2. bis 4. Ausbildungsjahr:

  • ein oder zwei Berufsschultage (jeweils 8 Unterrichtsstunden) im wöchentlichen Wechsel

Weitere Informationen

Jost VölkerJost Völker

Telefon: +49 (0)2181 6907-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.