Please update your Flash Player to view content.
Nach dem Abi: Studium? Ausbildung? Oder vielleicht beides? Drucken

wg berufsorientierungstag vorschauBei den diesjährigen Berufsorientierungstagen des Wirtschaftsgymnasiums haben die Schüler/innen der Jahrgangsstufe 12 wieder wertvolle Impulse bekommen, um über diese Frage nachzudenken. Der Zeitpunkt dafür ist ganz bewusst gewählt. Denn die Bewerbungsphase für eine Ausbildung oder ein duales Studium für 2020 beginnt schon sehr bald.

Darauf hat auch Birgit König-Zimmer von der Arbeitsagentur Neuss hingewiesen. Sie hat zunächst auch die Unterschiede zwischen Ausbildung, dualem Studium und einem Universitätsstudium erklärt. Im Anschluss daran haben Bundeswehr, Sparkasse, Finanzamt, Stadtverwaltung Neuss, AOK, Lanxess, Polo sowie Siewert & Kau den angehenden Abiturienten berufliche Perspektiven aufgezeigt. Besonders erfreulich aus BBZ-Sicht: Als Referenten traten teilweise ehemalige Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums auf.

Die Wirtschaftsgymnasiasten haben die Veranstaltung sehr positiv aufgenommen. Kai Klüppel aus der WGM1 sieht den großen Nutzen für seine Berufsplanung: „Ich habe viele wichtige Informationen erhalten, z.B. zum dualen Studium und wie das bei den verschiedenen Unternehmen funktioniert." Tamara Smilowski aus der Parallelklasse findet es spannend, „Unternehmen kennenzulernen, an die ich vorher noch nicht gedacht habe und die sich sehr gut präsentiert haben." Johannes Niebuhr und Fabian Bizer haben die Berufsorientierungstage organisiert und sind ebenfalls zufrieden: „Die Schülerinnen und Schüler haben wichtige Informationen und Denkanstöße für die Zeit nach dem Abitur erhalten."