Please update your Flash Player to view content.
Miteinander kochen ohne Berührungsängste Drucken

bsao varius vorschauDie Schüler/innen der Berufsfachschule Sozialassistenten haben ein erfahrungsreiches Projekt durchgeführt. Ihr Ausbildungsplan sieht für das 2. Ausbildungsjahr den Schwerpunkt „Menschen mit Einschränkungen“ vor. Dabei haben sie von dem langjährigen und regelmäßigen Kontakt des BBZ mit den „VARIUS Werkstätten“ profitiert. Denn von dort kam die Anfrage, ob man nicht ein gemeinsames Kochen miteinander veranstalten könne.

Bei den angehenden Sozialassistenten hat der Kontakt mit den Menschen einen so starken Eindruck hinterlassen, dass drei von ihnen einen Bericht verfasst haben:

Sozialassistenten kochen mit Varius-Azubis

Zum Auftakt unseres Projektes „Kochen mit Menschen mit Einschränkungen“ gab es im Vorfeld ein gemeinsames Frühstück in unserer Schule, bei dem wir die Azubis der Varius-Werkstätten in Grevenbroich-Hemmerden kennenlernen konnten: wir zeigten ihnen unsere Schule, den Schulhof und nutzten die Zeit, uns gegenseitig auszutauschen. Die Varius-Werkstätten bieten Menschen mit Einschränkungen einen Arbeitsplatz bei sich, helfen ihnen aber auch bei der Vermittlung und Integration auf den ersten Arbeitsmarkt.

Mit etwas gemischten Gefühlen auf beiden Seiten ging es ein paar Tage später weiter: heute sollte gemeinsam ein Menu gekocht werden. Dafür planten wir eine Eins-zu Eins-Betreuung für jeden Varius-Azubi. Jedes Team bereitete eine andere Speise zu, die Ergebnisse wurden anschließend in Buffetform aufgestellt und präsentiert. Natürlich haben wir auch alles aufgegessen - und zwar an einem schönen, gemeinsam gedeckten Tisch.

Parallel zum Kochen gab es einen Stationenlauf für einen Ernährungsführerschein, den unsere Azubis erwerben konnten. Dabei ging es um Themen wie: „Spülen von Hand“, „Was hat ein Koch an?“, „Worin ist Milch enthalten?“, Gesunde von ungesunden Lebensmitteln unterscheiden“, „Die Ernährungspyramide“.

Im gemeinsamen Reflexionsgespräch kam raus, dass es den Varius-Azubis sehr gut bei uns gefallen hat und dass sie diesen Tag gerne wiederholen würden. Außerdem wurden wir zu einem Gegenbesuch eingeladen.

Im Auftrag der Klasse BSAO 2018/2019
Lee-Ann Willekes
Liliann Noureddine
Ramona Meyer