Please update your Flash Player to view content.
Kinderpfleger/innen bauen Insektenhotel Drucken

bkio insektenhotel vorschauDie Schüler/innen der Oberstufe der Berufsfachschule Kinderpflege haben gemeinsam mit der Unterstützung von Lehrern und Hausmeistern ein Insekten-Hotel gebaut. Wildbienen, Hummeln, Schlupf-, Grab-, Weg- und Brackwespen, Schmetterlinge sowie Ohrwürmer finden auf dem Außengelände des BBZ ein neues Zuhause.

Das Insekten-Hotel soll Bienen und andere Insekten vor dem Aussterben schützen. Die Tiere haben hier die Chance auf einen Unterschlupf, in dem sie in Ruhe brüten können, ohne dass der Mensch sie stört. Die angehenden Kinderpfleger/innen haben für die Insekten den natürlichen Lebensraum nachgebaut und viele unterschiedliche Materialien verwendet, um Insekten anzulocken.

Das Grundgerüst besteht aus Paletten, da diese einen besonderen Halt geben. Die Zwischenräume haben die Schüler/innen mit verschiedenen Naturmaterialien gefüllt, die sie von Zuhause mitgebracht oder in der Umgebung gesammelt haben.

Im Vorfeld hatten die Kinderpfleger/innen der Unterstufen eine Blumenwiese angelegt, damit die Tiere ausreichend Nahrung finden.

Der Anstoß für beide Aktionen kam von der Initiative „Deutschland summt" sowie dem Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND).

„Wir hoffen, dass wir einen Erfolg mit unserem selbst gestalteten Insektenhotel erzielen können und wir schon sehr bald viele Insekten dort begrüßen können."

Nicole Schmitz, Alexa Clemens, Kim Gräfrath, Emely Müller (BKIO)