Please update your Flash Player to view content.
Alles ist Farbe - Farbe ist alles: Vernissage am 24.11. Drucken

fsp kunst vorschauStudierende der Fachschule für Sozialpädagogik haben an einem zweiwöchigen Kunstprojekt teilgenommen und stellen demnächst ihre Ergebnisse aus: Zur Vernissage am Freitag, den 24.11.2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr sind Interessierte aus Schule und Öffentlichkeit eingeladen. Und auch beim Tag der offenen Tür am Samstag, den 25.11.2017 können Gemälde, Skulpturen und Plastiken bewundert werden.

Das Projekt mit dem Titel „Alles ist Farbe – Farbe ist alles" fand im Rahmen von „Kultur und Schule" statt. Die Studierenden haben zunächst verschiedene Techniken kennen gelernt. Kunstlehrer und Bildhauer Jürgen Zaun sowie die Düsseldorfer Künstlerin Verena Freyschmidt haben ihnen Techniken verschiedener Künstler näher gebracht. Dazu zählt etwa Yves Klein, der für seine Kunstwerke in Blau berühmt geworden ist.

Eine wichtige Rolle spielte die Musik bei der Arbeit. „Wir sollten uns von unserem Gefühl und der Musik leiten lassen.", erklärt Thea Paul die Vorgehensweise. „So konnte sich jeder öffnen und vorgehen, wie er wollte, z. B. die Farben auswählen oder mit der Farbe spritzen, das Bild um 180° drehen und die Farben verlaufen lassen." „Die Ergebnisse sind natürlich sehr individuell.", findet Florida Ahmeti.

Dass Kunst auch handwerkliche Seiten hat, haben die Studierenden spätestens beim Zusammenbau und dem Bespannen der Leinwände erfahren. Und auch sonst hat die Arbeit im Team beflügelt. Jeder Einzelne hat mitgestaltet – angespornt von der Vielfalt der Ideen bei aller Unterschiedlichkeit der Gruppenmitglieder. Auch diese Erfahrung haben sie als wertvoll für ihre Tätigkeit als Erzieher/in erlebt.

Und so verwundert es nicht, dass sie ihre Kunst auch anderen zeigen möchten. „Wir freuen uns über jeden, der vorbeischaut!" Und das meinen sie ganz ehrlich.