Please update your Flash Player to view content.
Handelsschüler/innen entdecken ihre personale Kompetenz Drucken

bhs kompetenztag4 vorschauWelche Talente besitze ich? Und wie nehmen meine Mitschüler/innen das wahr? Diese und andere Fragen standen am Kompetenztag der Handelsschule im Mittelpunkt. Gerade das Miteinander haben die Schüler/innen als positive Erfahrung erlebt. Und bei der beruflichen Orientierung hilft er auch.

Den Kompetenztag in den Handelsschule kann man durchaus als ereignisreich beschreiben. Einseitiges Sitzen mit Blick auf die Tafel hat es an diesem Tag nicht gegeben. In den ersten beiden Stunden haben die Schüler/innen einen Online-Talente-Test durchgeführt, damit sie sich ihrer persönlichen Neigungen bewusst werden. Ob die Neigungen auch ihren Stärken entsprechen, haben sie im Anschluss daran herausgefunden. Selbst befreundete Mitschüler/innen haben die Selbstwahrnehmung nicht immer bestätigt. Das hat den einen oder anderen zum Nachdenken angeregt.bhs kompetenztag1 vorschau

Am späten Vormittag haben sich die Projektteilnehmer/innen noch mehr bewegen dürfen. Sportreferendar Adnan Meha hat drei Stationen mit Kooperationsspielen vorbereitet. Beim „Tuchspiel" mussten die Schüler/innen möglichst eng zusammenrücken, um ein Tuch umzudrehen, ohne es zu verlassen. Nur mit Kooperation und respektvollem Umgang ist die Herausforderung zu meistern gewesen – auch wenn man sich – im wahrsten Sinne des Wortes – auch schon mal gegenseitig auf die Füße treten muss.

Beim „Wibhs kompetenztag2 vorschaukingerspiel" sind jeweils zwei Gruppen gegeneinander angetreten. Hier hat stets die Gruppe gewonnen, die mit kooperativem Verhalten den besten Rhythmus gefunden hat, um das „Schiff" vorwärts zu bewegen.

Beim letzten Spiel ging es um Vertrauen. Mit verbundenen Augen mussten sich jeweils 2 Schüler/innen auf ihre Gruppe verlassen können, um den Weg zu einem Reifen zu finden, in den sie einen Gegenstand legen sollten.

Nach der Mittagspause stand die Feedbackrunde an. Die meisten Schüler/innen haben den Sinn dieses Tages erkannt. Omer Simiri aus der BHS1 drückt es so aus: „bhs kompetenztag3 vorschauIch könnte mir vorstellen, dass ich nun auf die Frage im Vorstellungsgespräch ‚Was sind Ihre Stärken und Schwächen?' eine passende Antwort finden werde." Auch die beteiligten Lehrer/innen haben den Tag als Gewinn für jeden Einzelnen empfunden. Petra Sülzer, die zusammen mit Annette Wahle den Tag vorbereitet hat, blickt bereits über den Tag hinaus. „In den nächsten Wochen wollen wir versuchen, den persönlichen Stärken beruflichen Neigungen zuzuordnen, um herauszufinden, welcher Beruf wirklich zu jedem Einzelnen passt."