Please update your Flash Player to view content.
In Deutschland angekommen - Weihnachtsfeier der IFK Drucken
Montag, den 14. Dezember 2015

ifk weih2 vorschau„Eine wirklich schöne Stimmung!" Klassenlehrerin Birte Wagner freut sich über die gelungene Weihnachtsfeier der beiden Internationalen Förderklassen. 40 Schüler/innen haben zusammen mit Lehrern, Ehrenamtlern und weiteren Gästen ihre erste deutsche Weihnachtsfeier erlebt.

Am Vormittag haben sie in den BBZ-Küchen gekocht, gebacken und die Tafel dekoriert. Mit Kartoffelsuppe mit Würstchen und selbst gebackenen Plätzchen haben die Schüler/innen typisch deutsche Traditionen kennen gelernt. Elisabeth Doekels, Nicole Beckers, Gaby Hartmann und viele weitere Kolleginnen und Kollegen haben sie tatkräftig unterstützt.ifk weih1 vorschau

Pünktlich um 13 Uhr sind weitere Gäste hinzugekommen: Neben der Schulleitung und allen Kolleg(inn)en, die in den Förderklassen unterrichten, sind auch Familienangehörige eingeladen gewesen. Einige von ihnen haben landestypische Spezialitäten mitgebracht, wie z. B. „Dolma" (gefüllte Weinblätter aus Armenien) oder ein salziger Pfannkuchen aus Afghanistan.

So haben deutsche Traditionen und internationales Essen zu einer harmonischen Feier und interkulturellem Austausch beigetragen. Die Schüler/innen sind nicht nur physisch, sondern auch ein bisschen mit dem Herzen in Deutschland angekommen.