Please update your Flash Player to view content.
BBZ Weingartstraße sammelt für Flüchtlingskinder am BBZ Grevenbroich Drucken
Dienstag, den 27. Oktober 2015

spende neuss1 vorschau„Wir zaubern Flüchtlingskindern ein Lächeln ins Gesicht." – Unter diesem Motto haben die Schülerinnen und Schüler der HH15C eine Spendenaktion für die Flüchtlingskinder, die in den Turnhallen des Berufsbildungszentrums Grevenbroich untergebracht sind, ins Leben gerufen. Damit unterstützt die Höhere Handelsschule des Berufskollegs Neuss Weingartstraße die Bemühungen des BBZ Grevenbroich auf bewundernswerte Weise.

 Die Schülerinnen und Schüler der Weingartstraße haben die Spendenaktion selbstständig organisiert. An zwei Tagen wurden in den Pausen fleißig Geld- und Sachspenden gesammelt. Das Ergebnis: Eine beträchtliche Geldsumme und auch einige Sachspenden, die Kinderherzen höher schlagen lassen: Spielzeug, Fahrräder und sogar eine Tischtennisplatte.spende neuss2 vorschau

Die Spenden für die Flüchtlingskinder sind am BBZ Grevenbroich höchst willkommen: Seit Wochen helfen Freiwillige bei der nachmittäglichen Kinderbetreuung, die die Schule in ihren Räumen für die Flüchtlingskinder auf die Beine gestellt hat. Diese Hilfsaktion wird von Lehrkräften, angehenden Kinderpflegerinnen und weiteren Freiwilligen aus Grevenbroich wie Lisa Küchler in deren Freizeit getragen.

Shoka Firlus, Lehrerin am Berufskolleg Weingartstraße übermittelt den herzlichen Gruß ihrer Schülerschaft: „Wir wünschen den Flüchtlingskindern, die vor Kurzem noch sehr viel Leid ertragen mussten, viel Freude und Spaß an ihren Spielnachmittagen am Berufsbildungszentrum Grevenbroich."

Jörg Kazmierczak, Schulleiter am BBZ Grevenbroich, bedankt sich im Namen seiner Schule, der freiwilligen Helfer und der betroffenen Kinder ganz herzlich für die Spende und freut sich darüber hinaus aus einem anderen Grund: „Die Spende ist ein Zeichen guter Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Berufskollegs im Rhein-Kreis Neuss."