Please update your Flash Player to view content.
Seinen Weg finden - wie geht es nach der Ausbildung weiter? Drucken
Samstag, den 28. Juni 2014

kfz religion vorschauWelche Haltesysteme geben unserem Leben Orientierung? Bereits zum 5. Mal hat das jährliche Religionsprojekt in der KFZ-Abteilung stattgefunden. Dabei hatten die Auszubildenden Gelegenheit, über den Tellerrand des beruflichen Alltags hinauszuschauen und sich mit übergeordneten Sinnfragen zu beschäftigen.

Der Dia - Vortrag „Mit dem Motorrad und zu Fuß auf dem Weg im Himalaya" des 76jährigen Motorradweltenbummler Clemens Schelhaas hat den Auszubildenden ein völlig neue Lebenswirklichkeit vermittelt. Im Blick auf die alte und neue Geschichte und den räumlichen Abstand zur eigenen Lebenssituation entdeckt man sein eigenes Leben wieder neu. In der letzten Phase des Projekts haben die Auszubildenden dann aus allen Fotos des Vortrags 12 Bilder ausgewählt und mit Impulstexten versehen.

Mit diesen Bildern wird jährlich die Bilderausstellung im KFZ-Foyer aktualisiert.

Christoph Borries