Please update your Flash Player to view content.
Reges Interesse aus aller Welt Drucken
Montag, den 18. März 2013

besuch01 us vorschauGleich 2 internationale Besuchergruppen haben innerhalb kurzer Zeit das Berufsbildungszentrum Grevenbroich besucht. Nachdem zunächst eine siebenköpfige chinesische Delegation die Ausbildungsstätten der Schule besucht hat, folgten eine Woche später vier amerikanische Gäste. Beide Gruppen haben sich besonders für das System der dualen Ausbildung interessiert.

Die gemeinschaftliche Ausbildung von Ausbildungsbetrieben und Berufsschule ist außerhalb von Deutschland weitgehend unbekannt. Die Besucher des Saint Paul College aus Minnesota haben sich besonders die Bereiche Mechatronik, Kfz-Technik, Biotechnik und Pflegeberufe angeschaut, denn aufgrund ihrer Partnerschaft mit dem Berufskolleg Weingartstraße in Neuss ist ihnen die Ausstattung im kaufmännischen Bereich bereits gut bekannt.besuch02 chinesen vorschau

Schulleiter Herbert Ortmanns freut sich über die internationale Aufmerksamkeit. Für ihn ist es ein Zeichen dafür, dass die duale Berufsausbildung „hohe Wertschätzung im Ausland" genießt. Für das BBZ sieht er durchaus konkrete Perspektiven. „Insbesondere aus dem Kontakt mit der amerikanischen Delegation kann sich möglicherweise ein Austauschprojekt ergeben."

Dieter Urbanski

 

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten wY neu

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio