Please update your Flash Player to view content.
Zerspanungsmechaniker bieten Schach Drucken
Montag, den 17. Dezember 2012

tmb4o schach1 vorschauMit ihrem Projekt „Schachfiguren" haben die Zerspanungsmechaniker des 3. Ausbildungsjahres ihre frisch erworbenen Fertigkeiten unter Beweis gestellt. Im Rahmen ihres dreiwöchigen Unterrichtsblocks haben sie ihr erstes komplexeres Produkt an einer der beiden neuen CNC–Maschinen hergestellt – von der Planung bis zum Endprodukt.

Die zwei neuen CNC-Maschinen hat das BBZ in den letzten beiden Jahren mit Hilfe des Konjunkturpaketes kaufen können; damit befindet sich die Schule auf einem technisch sehr hohen Standard. „Die Auszubildenden können an diesen beiden Maschinen die betriebliche Wirklichkeit erfahren.", freuen sich Klaus Liffers und Axel Röder, Fachlehrer der Klasse: „Sie erlernen nicht nur die für ihre Prüfung relevante DIN-Programmierung von CNC-Maschinen, sondern können sich an diesen Maschinen die Programmierung, so wie in der industriellen Fertigung üblich, an Hand der realen Maschinensteuerung tmb4o schach2 vorschauaneignen." Weiterhin erklärt er die Besonderheiten der Maschinensteuerung wie z.B. die angetriebene Hauptspindelachse und angetriebene Fräswerkzeuge. Dadurch haben die Zerspaner alle Arbeitsschritte des Fertigungsprozesses präzise durchführen können: Sie haben die Figuren eines Schachspiels programmiert, die Programme anschließend getestet und optimiert und zum Schluss ein vollständiges Schachspiel aus Messing und Aluminium gefertigt.

 

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten wY neu

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio