Please update your Flash Player to view content.
Handelsschule - Klassenfahrt als erlebnispädagogisches Konzept Drucken

bhsu klassenfahrt1 vorschauDass eine Klassenfahrt mehr sein kann als kollektives Herumtrotten im Museum, haben die drei Unterstufen der Handelsschule mit ihren Klassenlehrer(inne)n Martin Blanco, Petra Sülzer und Petra Langner bewiesen. Im Kletterwald Süchteln haben sie nicht nur Klettern gelernt, sondern auch sich gegenseitig zu helfen und zu motivieren.

Nach einer Einführung in die Technik und die Kletterregeln waren nach anfänglichen Zweifeln alle vom erlebnispädagogischen Konzept der Fahrt überzeugt, denn jeder konnte das Level zum Klettern selbst bestimmen. Und da auch noch das Wetter mitgespielt hat, bleiben den Schüler(inn)en tolle Erfahrungen an den Ausflug.bhsu klassenfahrt2 vorschau

Adriana Brübach aus der BHSU2 drückt aus, was viele denken: „Es war aufregend, aber auch lustig. Ich habe wesentlich mehr geschafft, als ich mir vorher zugetraut habe. Eigentlich wollte ich da gar nicht hoch....und jetzt bin ich ein bisschen stolz auf mich."

Petra Sülzer setzt auch auf die pädagogische Wirkung dieser Erfahrungen: „Wenn die Schülerinnen und Schüler sich etwas zutrauen, können sie weitaus mehr erreichen, als sie vorher geglaubt haben."

Dieter Urbanski

 

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten wY neu

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio