Please update your Flash Player to view content.
Kassieren wie die Profis Drucken

baecker neue kasseDank Bäckereiobermeister Jakob Andler können die Bäckereifachverkäuferinnen am BBZ jetzt so praxisnah wie möglich die Verkaufsabläufe trainieren. Denn auf seine Initiative hin ist der Fachraum 1.107 auch technisch auf dem neuesten Stand: Die Bäckerinnung des Rhein – Kreis Neuss hat dem Berufsbildungszentrum eine Kasse, eine Waage und ein Notebook kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kassenbon der neuen Kasse„Im Vergleich zur alten Ausstattung ist praktisch alles neu.", freut sich Fachlehrerin Claudia Schmitz. Und auch Britta Kiszewski von der Firma Brinkmann aus Duisburg, die sie in die Technik einweist, ist sichtlich stolz. „Statt eines Farbbandes enthält die Kasse ein Thermodruckwerk; das schwenkbare Kundendisplay ermöglicht eine Anpassung an jeden Standort; ein Journalstreifen schreibt jede Buchung für das Finanzamt mit, und die Vorrichtung für eine ab 2016 gesetzliche vorgeschriebene ‚Blackbox' ist auch bereits vorhanden."

Auch die Waage kann mehr als nur wiegen und Etiketten drucken. Nach der Fertigverpackungsverordnung gehört eine Vielzahl von Informationen auf dem Kassenbon. So passt selbst eine detaillierte Zutatenliste auf den 6 x 6 cm großen Aufkleber. „Sogar allergene Stoffe sind aufgeführt – das ist wichtig für die zunehmende Zahl der Allergiker", betont Obermeister Jakob Andler. Deshalb gehört auch das Notebook zur Leihgabe, weil mit Hilfe des Spezialprogramms „KEditor" programmiert wird, was auf dem Kassenbon stehen soll.

„So profitieren letztlich die Auszubildenden von der langjährigen und ausgezeichneten Kooperation zwischen Bäckerinnung und Berufsbildungszentrum Grevenbroich.", resümiert Schulleiter Herbert Ortmanns.

Dieter Urbanski

 

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten wY neu

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio